Ferienhaus am Ionischen Meer

Ferienhaus am Ionischen Meer

Ferienhaus am Ionischen Meer – Inselromantik und mediterranes Flair

ID 44918724 © Andreea Dobrescu | Dreamstime.comDie Wellen des Ionischen Meeres rollen gegen die Westküste des griechischen Festlandes und der Halbinsel Peloponnes. Vor der Küste zieht sich die Gruppe der Ionischen Inseln als lang gezogener Bogen von der albanischen Grenze bis zur Südküste des Peloponnes hin.

Ionisches Meer: Badeurlaub an Traumstränden

Traumhafte Strände, malerische Küstendörfer und ein einzigartiges Flair machen den Reiz der griechischen Westküste am Ionischen Meer aus. Von der albanischen Grenze im Norden bis zur Meerenge von Rio-Andirrio erstreckt sich die griechische Festlandküste. Die Meerenge markiert den Eingang zum Golf von Korinth, einer großflächigen Meeresbucht, die im Süden von den wilden Küsten der Peloponnes begrenzt wird.

Über 100 km lang ist der Sandstrand an der Westküste der Halbinsel Peloponnes. In Küstenorten wie Douneika, Kakovatos, Kyparissia und Agrilos können Sie ein Ferienhaus am Meer oder eine Ferienwohnung in fußläufiger Entfernung zum Strand buchen. Auf dem griechischen Festland stehen Ihnen komfortabel ausgestattete Ferienhäuser in Preveza und Pogonia zur Auswahl. An den Küsten des Ionischen Meeres hat der Massentourismus noch nicht Einzug gehalten. Hier treffen Sie auf das unverfälschte Griechenland mit all seinen verschiedenen Facetten.

Mediterrane Traumziele: Die Ionischen Inseln

In einem weiten Bogen zieht sich die Kette der Ionischen Inseln vor der griechischen Westküste entlang. Sie heißen Zakynthos, Kefalonia, Ithaka und Paxos und sind den meisten Reisenden kaum bekannt. Lediglich Korfu, die „Grüne Insel“ vor der albanischen Küste hat sich einen Namen als mediterranes Urlaubsparadies gemacht. Auf den Ionischen Inseln tanken Sie in einem mediterranen Ambiente neue Kraft. Sie entspannen an Traumstränden wie dem Strand Katsiki auf Lefkada, dem Strand Mongonisi auf Paxos oder dem schneeweißen Kiesstrand Myrtos auf Kefalonia. Ein Ferienhaus mit Meerblick und /oder Swimmingpool dient Ihnen für die Dauer Ihres Aufenthaltes als gemütliche Bleibe.

An den griechischen Küsten des Ionischen Meeres erwartet Sie typisches Mittelmeerklima mit heißen Sommern und milden Wintern. Die Wassertemperatur klettert im Juli und August auf Werte von bis zu 26 Grad und die Lufttemperatur pendelt in der Hauptsaison um die 30-Grad-Marke. Neben dem Badespaß an den unzähligen Stränden locken Freizeitaktivitäten wie Tauchen, Schnorcheln und Windsurfen.

Ferienhäuser und Ferienwohnungen am Ionischen Meer finden Sie hier: