Ferienhaus in Mittelgriechenland

Ferienhaus in Mittelgriechenland

Ferienhaus in Mittelgriechenland – Strände, Inseln und das Orakel von Delphi

ID 95831567 © Milan Gonda | Dreamstime.comMittelgriechenland ist eine Region nördlich der Hauptstadt Athen, die sich im Norden bis zu Gipfeln des Agrafa-Gebirges erstreckt. Mehr als eine halbe Million Menschen leben in der Region, deren Hauptstadt Lamia ist. Neben den Gebieten auf dem Festland gehören die Inseln Euböa und Skyros zu Mittelgriechenland.

Inselfeeling pur: Euböa und Skyros

Euböa und Skyros: Die beiden Inseln Mittelgiechenlands sind nur wenigen Insidern bekannt. Davon profitieren Reisende, die ein Ferienhaus in Griechenland abseits der ausgetretenen Touristenpfade suchen. Euböa ist nach Kreta Griechenlands zweitgrößte Insel. Vom Festland getrennt ist sie durch den lang gezogenen Golf von Euböa. An der schmalsten Meerenge der Welt überspannt eine Brücke die Wasserfläche. Traumhafte Sand- und Kiesstrände verteilen sich an den Küsten der Insel. Im Norden sind es die Strände Paralia Chiliadou und Paralia Metochiou, die eine große Anziehungskraft auf Touristen und Einheimische ausüben. Die Insel Skyros liegt nordöstlich von Euböa in der Ägäis und führt ein touristisches Schattendasein. Hauptort ist ein verträumtes Dorf namens Chora, das mit seinen engen Gassen und den weiß getünchten Häuserfassaden die Herzen vo Romantikern höherschlagen lässt.

Delphi – religiöses Zentrum in der Antike

Delphi ist eine antike Stätte im Parnass-Gebirge, die in der Antike ein bedeutendes Heiligtum war. Im antiken Griechenland galt Delphi als Mittelpunkt der Welt. Das Orakel hatte im ganzen Land Einfluss und wurde stets vor wichtigen Entscheidungen befragt. Die archäologische Ausgrabungsstätte im Parnass-Gebirge zählt heute zu den meistbesuchten Sehenswürdigkeiten in Griechenland. Liebevoll wurden die jahrtausendealten Gebäudereste restauriert, Straßen saniert und Säulenstümpfe freigelegt. Neben dem Apollon-Tempel können Sie in Delphi die Ruinen des Athenatempels, des Schatzhauses von Sikyon und die sogenannte Heilige Straße bewundern. Im Museum von Delphi werden Fundstücke gezeigt, die während der Ausgrabungen zutage gefördert wurden.

Wenn Sie dem antiken Heiligtum in Ihrem Ferienhaus Urlaub einen Besuch abstatten, lohnt ein kurzer Abstecher in die Kleinstadt Galaxidi. Sie liegt an der Nordküste des Golfes von Korinth und ist ein Kleinod griechischer Baukunst. Galaxidi verfügt über zwei romantische Häfen. In den engen Kopfsteinpflastergassen drängen sich Restaurants, Cafés und Tavernen aneinander und mediterranes Flair dominiert in den Gassen. Ein alljährlich wiederkehrendes Event ist die traditionelle Mehlschlacht, die die Fastenzeit einläutet.

Ferienhäuser und Ferienwohnungen in Mittelgriechenland finden Sie hier: