Ferienhaus auf Paros

Ferienhaus auf Paros

Ferienhaus auf Paros – Urlaub im Herzen der Kykladen

ID 85902085 © Poike2017 | Dreamstime.comDie Kykladen sind eine Inselgruppe im südlichen Teil der griechischen Ägäis. Im Herzen dieser Inselgruppe liegt das 196 km² große Eiland Paros mit seinen schmucken Dörfern und idyllischen Stränden.

Paros – Griechenlands romantische Seite

Traumhafte Sandstrände, mittelalterliche Kirchen und Klöster, charmante Ferienorte und Dörfer und antike Heiligtümer – die griechische Insel Paros erfüllt unterschiedlichste Wünsche und Ansprüche. Griechenlands romantische Insel liegt westlich der größten Kykladeninsel Naxos in der Ägäis. Sie verfügt über einen kleinen Regionalflughafen, der von Athen aus angeflogen wird. In den zauberhaften Ortschaften an der Küste und im Inselinneren reihen sich die inseltypischen Flachdachhäuser mit ihren schneeweiß getünchten Fassaden aneinander. Die azurblau gestrichenen Fensterläden und Türen bilden einen faszinierenden Kontrast dazu.

Parikia ist der größte Ort auf der Insel Paros. Eine Entdeckungsreise beginnt am Hafen des rund 4.300 Einwohner zählenden Küstenortes. Keinesfalls versäumen dürfen Sie auf einer Sigtseeing-Tour einen Abstecher zur Kirche „Madonna mit den hundert Pforten“. Sie zählt zu den schönsten Gotteshäusern Griechenlands und wurde erbaut, als der byzantinische Kaiser Justinian I. im damaligen Konstantinopel herrschte. Paros war berühmt für den weißen Marmor, der in den Steinbrüchen abgebaut wurde. Aus diesem Gestein wurde auch das Taufbecken der Kirche hergestellt. Ein weiteres Stück Kulturgeschichte ist der Friedhof Ancient Cemetery, der um das Jahr 700 v. Chr. angelegt wurde.

Malerische Orte und zauberhafte Strände

Der zweitgrößte Ort auf Paros liegt an einer Bucht im Norden der Insel und trägt den Namen Naoussa. Um das Hafenbecken scharen sich weiße Flachdachhäuser mit blau getünchten Fensterläden und auf dem Wasser dümpeln die Boote der Fischer vor sich hin. Lefkes halten viele Besucher für die schönste Ortschaft auf Paros. Touristen verirren sich nur selten hierher. Unzählige Olivenbäume säumen die Straßen und Plätze und machen Lefkes zu einer grünen Oase. Das eindrucksvollste Bauwerk ist die Kirche Agia Triada, die in erhöhter Position über dem Gassenlabyrinth des historischen Ortskerns thront.

Wer eine Ferienwohnung oder ein Ferienhaus in Griechenland in Strandnähe sucht, wird auf Paros fündig. Wundervolle Strände liegen an der Küste. Livadia ist der Stadtstrand des Hauptortes und im Sommer gut besucht. Ruhiger geht es am Strand Kolimbrithres zu, der unweit von Naoussa liegt und durch bizarre Felsformationen in mehrere Buchten aufgeteilt wird. Direkt gegenüber vom Hafen von Parikia erstrecken sich die Strände Martselo und Krios.

Ferienhäuser und Ferienwohnungen auf Paros finden Sie hier: