Griechenlands Klima / Wetter

Griechenlands Klima / Wetter

Wetter und Klima in Griechenland

ID 151097307 © Sven Hansche | Dreamstime.comDas Klima in Griechenland ist in den Küstenregionen und auf den Inseln mediterran mit heißen, trockenen Sommern und milden Wintern. Im Landesinneren des gebirgigen Landes sind die Winter kälter. Nachtfrost und Schneefälle sind an der Grenze zu Albanien, Nord-Mazedonien und Bulgarien keine Seltenheit.

Mediterranes Klima an den Küsten

Griechenland liegt im Südosten Europas am Ägäischen Meer. Ca. 20 Prozent der Landfläche besteht aus Inseln, auf denen - wie an den Küsten des Festlandes - mediterranes Klima herrscht. Bereits im Juni klettern die Tageshöchsttemperaturen auf Kreta, Rhodos und auf der Halbinsel Peloponnes auf Werte von bis zu 30 Grad. Niederschläge fallen bis Anfang September praktisch keine. Oft führt die monatelange Trockenheit zu Waldbränden. Das Wasser der Ägäis erwärmt sich im Hochsommer auf Werte von bis zu 25 Grad. Noch wärmer kann es an seichten Strandabschnitten und in flachen Lagunen werden.

Der Herbst ist in den Küstenregionen mild und das Baden im Meer ist bis Ende Oktober möglich. Frostperioden gibt es an den griechischen Küsten im Winter praktisch nie. In Athen liegen die durchschnittlichen Tagestemperaturen im Januar bei 14 Grad, nachts sinken die Werte in den einstelligen Bereich ab. Allerdings sind die Wintermonate deutlich niederschlagsreicher als die Sommermonate. In der Hafenstadt Patras auf der Halbinsel Peloponnes werden beispielsweise bis zu 12 Regentage gezählt.

Kontinentale Einflüsse im Landesinneren

Je weiter Sie sich von den Küsten entfernen, desto spürbarer wird der Einfluss des Kontinentalklimas in Griechenland. Im bergigen Landesinneren sind die Winter deutlich kälter als in den Küstenregionen. Schneefälle sind im Olymp-Ossa-Pilion-Massiv und im Pindos-Gebirge keine Seltenheit. Auch im zentralen Gebirgsmassiv der Insel Kreta tragen die Gipfel im Winter eine weiße Haube. Vor diesem Hintergrund verwundert es nicht, dass im Hochgebirge knapp 20 Skigebiete liegen, auf denen sich vom späten Dezember bis Anfang März Skifahrer und Snowboarder tummeln.

Der Frühling im Landesinneren ist kurz und bringt Lavendel, Klatschmohn und Kamille zum Blühen. Im Sommer wird es im Landesinneren ähnlich heiß wie an den Küsten. Gelegentlich bringen kräftige Sommergewitter eine vorübergehende Abkühlung. Während im Hochgebirge die Niederschläge nahezu vollständig als Schnee fallen, regnet es im Flachland. Grundsätzlich ist das Klima und Wetter in Griechenland im Norden und Osten etwas rauer als auf den Inseln und in den westlichen Landesteilen.

Ferienhaus Urlaub in Griechenland: Beste Reisezeit

Zur besten Reisezeit für Griechenland lassen sich keine pauschalen Aussagen treffen. Der bevorzugte Reisezeitraum ist stark von den geplanten Aktivitäten abhängig. Für einen Badeurlaub eignet sich der Zeitraum von Ende Mai bis Anfang Oktober am besten. Ende Mai steigt die Wassertemperatur in der Ägäis und im Ionischen Meer auf Werte von mehr als 20 Grad. Niederschläge fallen kaum und die Sonne strahlt nahezu ununterbrochen von einem azurblauen Himmel.

Für einen Städtetrip oder eine Studienreise mit dem Besuch archäologischer Stätten eignen sich das Frühjahr und der Herbst am besten. In diesen Jahreszeiten sind die Tagestemperaturen noch erträglich und machen die Stadtbesichtigung mit anschließender Shopping-Tour nicht zu einer schweißtreibenden Angelegenheit. Ein Wanderurlaub, der Sie in die Hochlagen des Olymp-Massivs führt, sollte im Sommer stattfinden. In einer Höhe von mehr als 2.000 m herrschen von Juni bis September angenehme Temperaturen, während es im Herbst bereits empfindlich kühl werden kann.

Diese Themen könnten Sie ebenfalls interessieren:

 

Ferienhäuser in Griechenland

Ferienhäuser und Ferienwohnungen in Griechenland

Ferienhäuser und Ferienwohnungen in ganz Griechenland buchen Sie hier online.

 

Ferienhäuser am Meer

Ferienhäuser in Griechenland am Meer

Ferienhäuser in Griechenland am Meer zählen zu den beliebtesten Unterkünften.

 

Ferienhäuser mit Pool

Ferienhäuser in Griechenland mit Pool

Mit einem Ferienhaus mit Pool erfüllen Sie sich einen persönlichen Urlaubstraum.

Wir empfehlen Ihnen folgende Informationen über Griechenland: