?>

Ferienhaus für acht Personen in Maza auf Kreta

Ein wunderbar gemütlich und landestypisch eingerichtetes Steinhaus im kretischen Stil lädt in Maza auf Kreta (Griechenland) zum Urlaub ein. Bis 8 Personen können in dem Haus übernachten, welches über drei Schlafzimmer verfügt.

Die Villa „Kontis“ liegt inmitten eines gepflegten Anwesens, welches wunderbar bepflanzt wurde und eine große Terrasse mit gemauertem Grill bietet. Highlight der Anlage ist ein großer Pool, welcher das Erlebnis des erholsamen Urlaubs abrundet.

Im Inneren des Hauses gibt es reichlich Platz in drei Schlafzimmern, zwei Badezimmern und einer Küche, die mit Kühlschrank, Backofen und Mikrowelle sowie Spülmaschine ausgerüstet ist. Klimaanlage und Waschmaschine sorgen für Komfort, und auch eine Waschmaschine gehört zur Einrichtung. Haustiere sind nicht erlaubt. Auch ist dieses Objekt nicht barrierefrei. Internetanschluss ist ebenso vorhanden wie ein Baldachin im Garten, der auch gemütliche Stunden im Schatten verspricht. Die obere Etage hat zusätzlich einen Balkon.

Die Möbel sind eine Besonderheit: geschnitzte Echtholzkunstwerke, die eine heimelige Atmosphäre zaubern. Ein Doppel-und ein Zweibettzimmer sowie ein Dreibettzimmer bieten genügend Platz, im Badezimmer gibt es sogar eine Badewanne zum Relaxen. Der Wohnzimmerbereich geht in den Essbereich über, wo die Gäste bei köstlichem, landestypischem Essen die Seele baumeln lassen können. Auch SAT-TV und Musikanlage gibt es im Wohnzimmer. Sogar ein Arbeits/Schreibtisch steht zur Verfügung.

Nur wenige hundert Meter entfernt liegt der malerische Dorfplatz von Maza, der zum Anschauen einlädt. Tavernen sorgen für ein Gläschen zwischendurch und von hier aus lässt sich Kreta, die größte Insel Griechenlands, auf verschiedenen Wegen erkunden. Ein echt kretischer Abend mit authentischen Menschen, typischen Speisen und Getränken und der Gastfreundschaft der Griechen ist in der Taverne von Costa mehr als empfehlenswert.

Maza ist ein ausgesprochen kleines Dorf, welches im Norden der Insel Kreta liegt. Nur drei Kilometer entfernt ist Vryses, ein etwas größerer Ort angesiedelt, der ebenfalls zum Bummeln einlädt. Fünf Kilometer vom Ferienhaus entfernt finden Gäste den wunderbaren Sandstrand „Georgioupoli“. Sehr sehenswert ist die Stadt Rehymno mit ihrem venezianischen Hafen und einer belebten Altstadt. Auch Chania ist eine Reise wert, da es dort einige Sehenswürdigkeiten gibt. Die Samaria Schlucht gilt als längste Europas und wird von vielen Wanderern fest in ihren Urlaub eingeplant. Diese erreichen die Gäste über das Dorf Omalos, welches ganz in der Nähe des Einstiegs der Schlucht liegt.

Außerdem können Fans des Radsports auf der Insel wunderbare Mountainbike-Touren unternehmen. Dafür ist Maza ein geeigneter Ausgangsort. Sehenswert ist die Dorfkirche „Der Heilige Nikolaus“, eine einschiffige Saalkirche aus dem 13. Jahrhundert. In Chania können die Kathedrale „Trimyrtyri“ aus dem Jahr 1860 bewundert werden, der jüdische Stadtteil Evraiki und die Kirche „Santa Maria die Miracoli“, ein ehemaliges Frauenkloster. Auch die venezianische Stadtmauer ist eine Entdeckung wert und der Leuchtturm, der heute als Wahrzeichen der Stadt bekannt ist.

Sehr empfehlenswert ist eine Rundreise im Mietwagen, die den Gästen ganz Kreta zu Füßen legt. Aber auch von dem herrlichen Feriendomizil „Kontis“ aus kann mit Tagestouren die Insel gut erkundet werden. So haben die Gäste die Gelegenheit, das herrliche Ferienhaus dauerhaft während des gesamten Urlaubs zu genießen.

Neben diesem Ferienhaus für acht Personen in Maza auf Kreta, bieten wir eine große Auswahl an günstigen Ferienhäuser und Ferienwohnungen auf Kreta zur Miete an.

Belegungsplan, mehr Bilder und Preise:

Hier finden Sie alle Informationen über dieses Ferienhaus und können es direkt buchen, wenn der gewünschte Reisetermin noch frei ist.