Ferienhaus auf Korfu

Ferienhaus auf Korfu

Ferienhaus auf Korfu – Griechenlands grünes Inselparadies

ID 65715159 © Milosducati | Dreamstime.comKorfu ist die siebtgrößte Insel Griechenlands. Sie ist Teil der Ionischen Inseln und liegt in Sichtweite der albanischen Küste im Mittelmeer. Das smaragdgrüne Eiland punktet mit einer üppigen Vegetation, herrlichen Stränden und zauberhaften Berglandschaften.

Korfu: Kirchen, Klöster und Paläste

Die ionische Insel Korfu ist ein geschichtsträchtiger Ort, der für seine zahlreichen Kirchen und Klöster bekannt ist. Zu den Hauptattraktionen gehört neben der Inselhauptstadt Korfu-Stadt das Vlacherna-Kloster mit der Insel Pontikonisi (Mäuseinsel). Auch die Küstenregion um Paleokastritsa mit dem gleichnamigen Kloster ist ein beliebter Ausflugsort auf Korfu. In Sichtweite des Klosters steht auf einem Berg am Ionischen Meer die Burgruine Angelokastro. Die Festung wurde im Hochmittelalter errichtet und unter venezianischer Herrschaft im 14. Jahrhundert zu einer wehrhaften Verteidigungsanlage ausgebaut. Ein geschichtsträchtiges Bauwerk mit kürzerer Vergangenheit ist das sogenannte Achilleion. Dabei handelt es sich um einen im pompejischen Stil erbauten Palast, den die österreichische Kaiserin Sisi errichten ließ. Nur einen Steinwurf von Korfu-Stadt entfernt steht auf der Halbinsel Kanoni das Schloss Mon Repos. In dem Gebäude erblickte im Jahr 1921 der Gemahl der britischen Königin Elisabeth II., Prinz Philipp, das Licht der Welt.

Malerische Strände an Korfus Küsten

Korfu ist rund 60 km lang und liegt vor der Küste Albaniens im Ionischen Meer. Bei einer durchschnittlichen Tagestemperatur von 31 Grad im Juli und August suchen viele Urlauber nach einer erfrischenden Abkühlung im Meer. Die idyllischsten Strandabschnitte erreichen Sie mit dem Mietwagen. Beispiel Porto Timoni Beach: Der Traumstrand an zwei Buchten liegt eine gute Autostunde von der Inselhauptstadt Korfu-Stadt entfernt beim Dörfchen Afionas. Ein kleiner Strand in einer romantischen Bucht ist Kalami Beach. Der Kiesstrand liegt vor einer winzigen Ortschaft und wird von grünen, mit Pinien und Zypressen bewachsenen Hügeln eingerahmt. Vor einer einzigartigen Kulisse aus schroffen Felsen, weißen Gebäuden und grünen Berghängen liegt der Strand Paleokastritsa Beach.

Ein unübertroffenes Highlight ist die Inselhauptstadt Korfu-Stadt, die mit Bauwerken aus fünf Jahrhunderten auftrumpft. Weithin sichtbar thronen die Alte Festung und die Neue Festung auf einer Erhebung am Hafen. Schmale Kopfsteinpflastergassen winden sich durch den historischen Stadtkern. Sie münden in kleine Plätze, an denen Straßencafés zu einer Pause einladen.

Ferienhäuser und Ferienwohnungen auf Korfu finden Sie hier: